Home News Sony äußert sich zum DualShock 4 Leak und nimmt es locker
0

Sony äußert sich zum DualShock 4 Leak und nimmt es locker

0

Wenige Tage vor der offiziellen Ankündigung der PS4 tauchten bereits erste Bilder zum neuen DualShock 4 Controller auf, über die Sony sicherlich nicht wirklich erfreut war.

Dennoch nimmt man das Ganze recht locker, da dies nichts ungewöhnliches in Zeiten des Internets sei, wie Sony Word Wide Studio Vice President, Michael Denny, in einem Interview erklärt hat.

„Wir befinden uns in modernen Zeiten, oder nicht?,“ so Denny. „Da gibt es Leaks, aber das Event steht noch bevor und bringt die Dinge erst zusammen und erklärt diese. Da hat irgendwer ein Bild des Controller, der annähernd dem Richtigen entspricht und der das Interesse der Leute weckt, aber es fehlt die ganze Story dazu. Es fehlt der Zusammenhang. Solche Dinge passieren und damit muss man leben.“

Ganz anders war die Haltung demgegenüber noch vor einigen Jahren, als Sony die PSPgo auf der E3 vorstellen wollte und welche bereits wenige Tage zuvor im Internet landete. Hier hatte man die Pressekonferenz dazu genutzt, um einen kleinen Seitenhieb gegen die gesamte Presselandschaft auszuteilen.

Sony
Preis: EUR 295,99
59 neu von EUR 295,9918 gebraucht von EUR 239,95
bei amazon.de kaufen