Sony kauft weiteres Studio und Experten für PC-Portierungen

Nach Housemarque hat Sony heute die Übernahme des dänischen Studios Nixxes bestätigt, die sich vor allem auf PC-Portierungen verstehen.

Nixxes verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Industrie und hat bereits mit Publishern wie Square Enix und an Marken wie Tomb Raider, Deus EX oder zuletzt Marvel’s Avengers gearbeitet. Sony sieht in Nixxes vor allem ein Zugewinn für Technologien und In-House Entwicklungen.

„Ich respektiere Nixxes sehr und freue mich, dass dieses sehr erfahrene Team Teil der erstklassigen Entwickler-Community bei SIE wird“, sagte Hermen Hulst, Leiter der PlayStation Studios. „Sie haben eine Leidenschaft dafür, Spiele zu verbessern und Spielern das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Nixxes wird für alle PlayStation Studios eine große Bereicherung sein und unseren Teams helfen, sich auf ihr wichtigstes Ziel zu konzentrieren, nämlich einzigartige PlayStation-Inhalte in bestmöglicher Qualität zu erstellen.“

sony nixxes

„Wir können es kaum erwarten, mit der Arbeit zu beginnen und freuen uns sehr, unser technisches und Entwicklungs-Know-how in ein IP-Kraftpaket wie PlayStation Studios einzubringen“, ergänzt Jurjen Katsman, Gründer und Senior Director, Development, Nixxes. „Wir freuen uns darauf, mit einigen der talentiertesten Teams der Branche zusammenzuarbeiten, um PlayStation-Fans das hochwertigste Gameplay-Erlebnis zu bieten.“

Eigene Spiele-Entwicklungen von Nixxes sind demnach nicht zu erwarten, den Namen wird man nun aber wohl öfters in PlayStation Spielen wiedersehen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x