Home Sony mit unangekündigten PS4 Titeln auf der Tokyo Game Show?
Sony mit unangekündigten PS4 Titeln auf der Tokyo Game Show?
2

Sony mit unangekündigten PS4 Titeln auf der Tokyo Game Show?

2

Auf der gamescom im August war man bei Sony noch recht zurückhalten was die Neuankündigung von PlayStation 4 Spielen angeht, so dass das Event zum Großteil auf die Indies ausgerichtet war.

Zur Tokyo Game Show Mitte September könnte man jedoch schon weitere Spiele vorstellen, die bisher nicht angekündigt sind. Das deutet man aus der offiziellen Pressemitteilung von PlayStation Japan zum Event, worin es heißt, dass man über 10 PlayStation 4 Titel zeigen wird. Namentlich erwähnt werden hier Knack, Deep Down, Driveclub, Killzone: Shadow Fall,Wolfenstein: The New Order, PlayRoom und Assassin’s Creed 4: Black Flag. Fehlen also noch einige, bei denen es sich entweder um komplette Neuankündigungen handelt oder kleinere Indie-Titel gemeint sind, die man schon mal irgendwo sehen konnte.

Insgesamt ist Sony mit über 50 Titeln auf der Tokyo Game Show vertreten, darunter auch viele PS Vita und PS3 Titel wie Musou Orochi 2 Ultimate, God Eater 2 and Tearaway, while the PS3 area will have, between others, Lightning Returns: Final Fantasy XIII, Gran Turismo 6 und Pro Evolution Soccer 2014.

Comment(2)

  1. and Tearaway, while the PS3 area will have, between others, Lightning Returns: Final Fantasy XIII, Gran Turismo 6 und Pro Evolution Soccer 2014.

    Hmm da hat wohl jemand vergessen, den Rest zu übersetzen…

Comments are closed.