South of the Circle – Packendes Adventure in den 60er Jahren angekündigt

Die 11 bit Studios haben mit South of the Circle ein packendes Adventure angekündigt, das in den 60er Jahren spielt. Der Entwickler ist bereits für Titel wie This War of Mine, Frostpunk, Moonlighter oder Children of Morta bekannt.

Mit South of the Circle setzt man erneut auf eine visuell beeindruckende und faszinierende narrative Erfahrung mit einer filmreifen Story, die in den 1960ern während des Kalten Kriegs angesiedelt ist. Dazu folgt man der Geschichte von Peter, der mit Entscheidungen konfrontiert wird, die sein Leben verändern werden.

Peter ist hin- und hergerissen zwischen seiner Karriere und seiner wahren Liebe, was ihn in einen verborgenen Konflikt zwischen einander bekriegenden Militärmächten hineinzieht. Dazu findet man sich einer einer vom Kalten Krieg bestimmten Welt wieder, die dank seiner Story, die einen Bogen zwischen Vergangenheit und Gegenwart spannt, seinem minimalistischen Stil sowie seinem herausragenden Writing und Voice-Acting an einen hochwertigen Kinofilm erinnert.

South of the Circle

„Bei South of the Circle war es Liebe auf den ersten Blick”, meintMarek Ziemak, External Development Director bei 11 bit studios. „Das erzählerische und künstlerische Feingefühl des Spiels hat uns sofort in seinen Bann gezogen. South of the Circle konzentriert sich stark auf von hochklassigen Kinofilmen inspiriertes Storytelling, was es etwas von unseren vorherigen Titeln unterscheidet. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Spieler sofort verstehen, warum wir den Titel in unser Portfolio aufgenommen haben, sobald sie in die packende und emotionsgeladene Geschichte eintauchen. Und wir sind entzückt darüber, mit State of Play zusammenarbeiten zu können, da wir schon lange ein Auge auf das talentierte Studio geworfen hatten.“ 

Starkes Cast hinter den Charakteren

Um die Besonderheit der Story zu unterstreichen, setzt man auf einen starken Cast. Zu den hochkarätigen Talenten, die den Charakteren ihre Stimmen leihen, gehören unter anderem Gwilym Lee (Bohemian Rhapsody), Olivia Vinall (The Woman in White), Richard Goulding (The Crown), Anton Lesser (Game of Thrones), Adrian Rawlins (Chernobyl) und Michael Fox (Downton Abbey).

Der Titel erscheint für PC, Nintendo Switch, Xbox Series S|X, Xbox One, PlayStation 5 und PlayStation 4. Ein genauer Termin steht derzeit noch aus.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x