South Park: Der Stab der Wahrheit – Zensierte Szenen werden durch einen Wallpaper ersetzt

Wie in dieser Woche endgültig durch Ubisoft bestätigt wurde, wird die europäische Fassung von ‚South Park: Der Stab der Wahrheit‘ nur zensiert erscheinen.

Insgesamt sieben Szenen mit Anal-Sonden oder Abtreibungen wurden aus dem Spiel entfernt, für die sich die Schöpfer Matt Parker und Trey Stone einen kleinen Ersatz haben einfallen lassen. So wird an Stelle derer ein Wallpaper mit einem Hinweistext erscheinen, mit dem man unterschwellig ausdrückt, was man von Zensur hält.

Die Schere wurde allerdings nicht auf Anordnung der Rating-Boards USK oder PEGI angesetzt, sondern durch Ubisoft selbst, um vermutlich möglichen Problemen oder zu vielen unterschiedlichen Fassungen aus dem Weg zu gehen. Ein kollektives Leiden sozusagen.

Wer das Spiel tatsächlich UNCUT genießen möchte, muss wohl oder übel zur US-Fassung greifen.

sp censor

[asa]B00DB6ZPC8[/asa]