Bisher nur für den PC angekündigt, erscheint Ubisofts ‘Space Junkies’ demnächst für PlayStation VR, wie ein Rating der amerikanischen ESRB verrät.

Space Junkies ist ein Jetpack VR-Arcade-Shooter, bei dem ihr in einer feindlicher Welt durch tödliche Orbital-Arenen fliegt und euch in extremen Kämpfen wiederfindet. Wenn ihr dachtet, der Weltraum sei feindselig, wartet einfach, bis ihr in der Dirty Bowl spielt. Der Tod kommt hier schnell und hart aus allen Richtungen, während ihr euch durch Orbital Arenas (“Orenas”) rast und kämpft, die speziell zum Töten und für den Nervenkitzel entwickelt wurden.

Features

  • Adrenalin-gepackter Multiplayer – Ihr seid nun Teil der Elite-Stämme der Spacer, die in verräterischen 2v2- und 1v1-Kämpfen kämpfen.
  • Waffenvielfalt – Wahnsinnige Waffen, von Sunblasters bis zu Bioguns, lassen sich verschiedene Winkel und beide Hände verwenden, um die Waffen eurerWahl zu kombinieren, wenn ihr eure Gegner stalkt und niederreißt.
  • Vollständige VR-Kontrolle – Die Full-VR-Version ermöglicht es euch, eure Hände und euren Körper dazu zu verwenden, durch feindliche Weltraumumgebungen und um 360 °-Orbitalschlachtfelder auszuweichen, zu schweben und zu fliegen! Das Situationsbewusstsein wird vertikal, da die Gegner schnell, hart, auf, ab, seitwärts und rückwärts auf euch zukommen!

Space Junkies erscheint voraussichtlich noch 2019.