Home News Splinter Cell: Blacklist erreicht Gold-Status, Sam Fisher bereit für den nächsten Einsatz
0

Splinter Cell: Blacklist erreicht Gold-Status, Sam Fisher bereit für den nächsten Einsatz

0

Wie Ubisoft bestätigen kann, hat der neueste Ableger der Splinter Cell-Reihe, der unter dem Namen ‚Blacklist‘ erscheint, den Gold-Status erreicht.

Wie Senior Producer Parizeau hierzu äußerte, könnte man nicht stolzer auf das Team bei Ubisoft Toronto sein, der das Projekt als eine große Leistung für das eigene Studio und derer bezeichnet, die daran mitgewirkt haben, darunter die Ubisoft Studios in Montreal, Shanghai, Bukarest und Pune. Die Atmosphäre im eigenen Studio sei geradezu elektrifizierend, da Splinter Cell: Blacklist das erste eigene Projekt sei, das in Toronto fertiggestellt wurde.

„Wir haben ein erstaunliches Team aus der gesamtem Branche zusammengebracht, die alle das größte Spiel der Serie abliefern wollten. Ich denke ich spreche im Namen des gesamten Teams, wenn ich sage, dass wir es kaum abwarten können, das Spiel in die Hände unserer Fans zu legen.“

Splinter Cell: Blacklist erscheint hierzulande am 22. August. Wer derzeit ein besonderes Schnäppchen mit dem Spiel machen will, sollte sich einmal die Splinter Cell: Blacklist Ultimate Edition anschauen, die es exklusiv bei Amazon.de gibt. Der Onlineriese steuert hier derzeit einen 10 EUR Gutschein bei, womit ihr diese zum Preis der Standardversion bekommt, siehe Anzeige unten.