Home News Splinter Cell: Blacklist – Kontroverse Folterszene aus E3 Demo wurde wieder entfernt
0

Splinter Cell: Blacklist – Kontroverse Folterszene aus E3 Demo wurde wieder entfernt

0

Ubisoft hat die kontroverse Folterszene in Splinter Cell: Blacklist, die man während der E3 Demo vergangenes Jahr sehen konnte, wieder aus dem Spiel entfernt.

Als Grund gibt man das negative Feedback der Fans an, die sich darüber beschwert haben, dass sich die Serie damit in ein zu brutale Richtung bewegen würde.

Allgemein wird das Thema Folter derzeit wieder hochbrisant in den USA diskutiert und durch den aktuellen Kinofilm ‚Zero Dark Thirty‘ in den Mittelpunkt gerückt. Auch bei diesem kritisiert man, dass Folter als erfolgreiches Mittel zum Zweck suggeriert wird, wogegen sich die US-Regierung heftig wehrt.