Home News Splinter Cell: Blacklist wird User-Generierte Inhalte unterstützen
0

Splinter Cell: Blacklist wird User-Generierte Inhalte unterstützen

0

Splinter Cell: Blacklist, das derzeit vom Ubisoft Studio in Toronto entwickelt wird, bietet die Möglichkeit zu User-Generierten Inhalten.

Das bestätigte Projektleiterin Jade Raymond in einem Interview mit Gamasutra. Wie genau diese Inhalte aussehen werden, verriet man jedoch noch nicht, sondern verwies in Richtung Dark Souls, bei dem das Spiel von anderen Spielern beeinflusst werden kann. Darin sieht man eine Möglichkeit, auch langfristig interessante Inhalte zu liefern, ohne das die Kosten dafür gleich in die Höhe steigen. Zudem glaubt Raymond, dass die Leute ihre eigene individuelle Erfahrung erschaffen möchten und das mitunter ein Weg zum Erfolg ist.

Splinter Cell: Blacklist erscheint im August 2013.