Spyro Reignited Trilogy – Patch 1.03 bringt vermisste Untertitel ins Spiel

Für die ‚Spyro Reignited Trilogy‘ steht ab sofort der Patch 1.03 auf PS4 in den Startlöchern, mit dem die von den Fans gewünschten Untertitel integriert werden.

Die fehlenden Untertitel in Zwischensequenzen stießen bei den Fans besonders sauer zum Release auf, da diese im Original nämlich noch vorhanden waren. Problematisch ist dies vor allem für Gehör-beeinträchtigte Spieler, die zwingend darauf angewiesen sind. Publisher Activision versprach damals allerdings umgehend, dass man diese nachreichen wird, so geschehen mit dem heutigen Patch.

Neben den Untertiteln gibt es zudem noch mehr Optionen für Motion Blur, sowie diverse Bug Fixes, die man im offiziellen Chnagelog festgehalten hat:

SUBTITLES

  • Added subtitles in all languages (across all three games) for previously unsupported cinematics, including:
    • Character headers to identify active speakers
    • Succinct line splits for readability
    • Colored text for improved character association in most languages
  • Subtitle on/off toggle added under the Options menu

MOTION BLUR

  • Added an option to toggle motion blur on/off under the Options → Camera menu

BUG FIXES

  • Fixed progression and completion bugs impacting Wizard Peak, Hurricos, Fracture Fills, Lost Fleet, Fireworks Factory, and Charmed Ridge
  • Fixed camera bugs in Sgt. Byrd’s Base and Dino Mines
  • Stability improvement fix in Spider Town
  • Additional misc. bug-fixes and improvements impacting Glimmer and Ripto’s Arena
Spyro Reignited Trilogy - [PlayStation 4]
  • Die ersten drei Spyro Spiele, Remastered (Spyro The Dragon / Ripto’s Rage / Year of the Dragon)
  • Spyro Reignited Trilogy bietet deutsche Sprachausgabe und Texte. Alternativ kann es auch auf...