Square Enix rüstet sich für neue Konsolen und gründet neues Studio

By Trooper_D5X 1 comment
1 Min Read

Square Enix plant ein neues Studio in Kanada zu eröffnen, das 2012 die Arbeiten aufnehmen soll. Hier sollen große Spiele für eine neue Generation von Konsolen entstehen.

Stéphane d’Astous von Square Enix sagt dazu: „Die neuen Konsolen von Microsoft, Sony und Nintendo bedürfen mehr Aufmerksamkeit und mehr Personal. Wie wollen uns vorbereiten.“

Derzeit steht man in Verhandlungen, um herauszufinden, wo der beste Standort wäre. Zur Wahl stehen Vancouver, Toronto und Montreal, wo 100 Mitarbeiter einen Job finden werden. Square Enix möchte sich hier auch die vergünstige Steuersituation zu Nutze machen. Die Entscheidung dazu soll bis Ende Mai fallen.

Neben Montreal würde Square Enix dann ein zweites Studio in Kanada unterhalten. Derzeit entsteht dort Deus EX: Human Revolution und Thief 4.

Quelle: VG247

[asa]B004EQ40MA[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments