Star Wars: Battlefront Entwicklung verläuft wunderbar bei DICE

Im Mai ging es fast Schlag auf Schlag mit dem Star Wars-Franchise, dessen Lizenzrechte sich EA gesichert hat und man bereits einen Monat später auf der E3 ‚Star Wars: Battlefront‘ präsentieren konnte, das derzeit von DICE entwickelt wird.

Die Entwicklung des Titels verläuft offenbar wie geschmiert, wie EA Labels President Frank Gibeau in einer Telefonkonferenz zum aktuellen Quartalsbericht äußerte.

„Wir haben 22 Sekunden davon gezeigt, wohin wir damit wollen und die Fan-Resonanz war wirklich positiv. Das Team bei DICE ist bereits sehr gut dabei, bei der Entwicklung dieses Titels, so dass wir ein sehr gutes Gefühl bei unserer Shooter-Rotation in den nächsten paar Jahren haben.“

Star Wars: Battlefront wird ein Mix aus Third-Person und First-Person Elementen, wie Gibeau nebenher bestätigte, womit man an frühere Ableger des Franchises anknüpft. Wann Star Wars: Battlefront erscheint, ist derzeit jedoch noch unklar.

[asa]B00D7BN5HE[/asa]

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x