Star Wars: Episode I Racer – Neuer Termin bekannt (Update)

Aspyr Media kann heute das Release-Datum von ‚Star Wars: Episode I Racer‘ für den kommenden Mai bestätigen, das ursprünglich schon 1999 erschienen ist.

Das Spiel basiert auf dem Film ‘Star Wars Episode I: Die Dunkle Bedrohung’ und konzentriert sich auf die Pod-Racer Rennen. Star Wars: Episode I Racer versetzt euch dazu hinter das Steuer euer Lieblings-Pod-Racer, während ihr durch brennende Methanseen, Tusken Raider-Angriffe, Anti-Schwerkraft-Tunnel und vieles mehr rast, immer mit einem pulsierenden Do-or-Die-Kampf bis zur Ziellinie.

Features der Neuauflage

  • Alle FMV-Sequenzen im Spiel wurden aktualisiert. Die Ausgabeauflösungen haben sich in den letzten 20 Jahren massiv geändert, ebenso wie die Einschränkungen der Dateigröße. Dadurch konnte man alles nativ in 4K exportieren. Trotz des Alters der Originalmodelle sehen diese Zwischensequenzen umwerfend aus.
  • Alle Steuerelemente wurden neu zugeordnet, damit sie sich für den Dualshock 4 richtig anfühlen. Dies mag trivial klingen, aber um wirklich das Gefühl zu haben, dass man einen Podracer steuert, ist eine ganz besondere Note erforderlich. Die Steuerelemente, die 1999 den Nervenkitzel des Podracing eingefangen haben, fühlen sich auf dem modernen Controller einfach nicht so natürlich an, aber da Team war bestrebt, das ultimative Podracing-Erlebnis zu schaffen.
  • Trophäenjäger können sich freuen, denn auch diese wurden hinzugefügt. Mit einer Platin-Trophäe könnt ihr sogar beweisen, dass ihr der ultimative Podracing-Champion seid.

Star Wars: Episode I Racer ist ab dem 12. Mai 2020 erhältlich.

Update: Aspyr Media hat das Spiel erneut verschoben, diesmal allerdings auf unbestimmte Zeit, was sowohl die PS4, wie auch die Switch Version betrifft.

https://gfycat.com/appropriatesickeider

Update: Star Wars: Episode I Racer erscheint nun am 23. Juni 2020.