Steelrising im neuen Trailer zu sehen

Während der Game Awards wurde ein weiterer Trailer zu Steelrising gezeigt, das derzeit von Nacon und Spider Studios entwickelt wird.

Der neue Trailer fokussiert sich auf die Obsession von König Ludwig XVI. für Roboter und stellt Aegis, den Protagonisten des Spiels, in den Mittelpunkt. Aegis wurde einst dafür eingesetzt, am Hof zu tanzen und ist nun ein Krieger und der Bodyguard von Marie-Antoinette.

Von der Königin beauftragt, streift Aegis durch ein Paris, in dem es von Maschinen wimmelt. Jeder Kampf mit diesen mechanischen Gegnern ist eine Herausforderung, bei der die eigenen Fähigkeiten einer schwierigen Prüfung unterzogen werden.

Steelrising zeigt eine alternative Version der Geschichte in 1789: Was wäre, wenn König Ludwig XVI., der die Uhrmacherei liebte, eine Armee von Robotern gebaut hätte, die den Aufstand niederschlagen könnte? Diese Armee ist mächtig und grausam. Sie verschont niemanden und bestraft Rebellen mit Gewalt. Paris brennt und blutet. Männer, Frauen und Kinder werden systematisch niedergemacht.

RELATED //  The Game Awards mit Sonic Frontiers, Arc Raiders & Steelrising (Update)

Steelrising erscheint 2022.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x