STRAFE – Rasanter FPS-Shooter samt Vinyl Soundtrack erschienen

Pixel Titans und Devolver Digital veröffentlichten heute ihren rasanten First-Person-Shooter ‚STRAFE‘ für PlayStation 4, Xbox One und den PC. Auf einer unmöglichen und überaus gefährlichen Mission am Rande der Galaxie haben Spieler nur das eine Leben, um sich durch die alptraumhafte Welt von ‚STRAFE‘ zu navigieren. Wer stirbt, der sollte wissen: Danach ist nichts mehr so, wie es einmal war.

‚STRAFE‘ ist ein rasanter First-Person-Shooter, der die Grenzen des computergenerierten Fotorealismus und der Hardcore-Sci-Fi-Action in eine bislang komplett unvorstellbare Erfahrung verpackt. Mit praktisch keinen Ladezeiten und unendlicher Wiederspielbarkeit gesegnet, gilt es nur noch die richtige Wumme zu wählen – und schon geht es in eine schier endlose Schlacht voller unglaublicher Herausforderungen, irrsinniger Geschwindigkeit, wegfliegender Gesichter – und all das ist im Spiel in namhaften und klangvollen Modi wie MURDERZONE, SPEEDZONE und STRAFEZONE erlebbar.

„STRAFE ändert alles, was Sie je kannten oder bislang über STRAFE gewusst haben“, erläutert Devolver Digital CFO Fork Parker. „Es ist die nächste Generation der letzten Generation und wir sind uns ehrlich gesagt nicht so sicher, ob die Spieler in der Lage sind, diese Art von Macht unbeschadet zu bewältigen.“

Soundtrack auf Vinyl erschienen

Wer´s auch musikalisch richtig krachen lassen möchte, kann ab sofort auch den offiziellen Soundtrack im Deluxe-Vinyl-Set bei Laced Records erwerben oder das Limited Edition Boxed Set via Special Reserve Games gönnen.

Like it or Not!

0 0