Street Fighter V – Optimierter Netcode jetzt verfügbar

Capcom hat ein neues Update für ‚Street Fighter V‘ veröffentlicht, mit dem noch einmal der Netcode optimiert wurde. Dies folgt der jüngsten Veröffentlichung der Champions Edition.

Producer Yoshinori Ono schreibt hierzu: „Wir hoffen, dass ihr die #SFVCE genießt. Eine Netcode-Anpassung wurde am Spiel vorgenommen und ist jetzt für alle Spieler verfügbar. Wir bitten euch, euer Feedback an zu senden @ SFVServer.“

Probleme mit dem Netcode bestehen im Grunde schon seit dem Release der ersten Version von Street Fighter V. Einseitig kam es hier schon zu einem Rollback, was bedeutet, dass zwei Spieler, die sich in einem Match befinden, nicht unbedingt dieselbe Simulation erleben müssen, was zu einem verminderten Spielerlebnis führt.

Das Game eines Spielers kann so künstlich zurückbleiben oder zu weit vor dem Gegner liegen, was dazu führt, dass Spiele so aussehen, als ob ein Spieler in den vergangenen Zügen zu weit und der andere zu weit in der „Zukunft“ gefangen ist.

Die kommenden Tage werden zeigen, ob sich diese Situation tatsächlich gebessert hat.

Street Fighter V - Champions Edition [
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 12 Jahren