Streets of Rage 4 – Mr. X Nightmare für Juli datiert

Dotemu und die Co-Entwickler Lizardcube und Guard Crush Games können heute das Release-Datum zum Mr. X Nightmare-DLC in Streets of Rage 4 bestätigen, der noch im Juli erscheint.

Gleichzeitig gab man weitere Details für den Survival-Modus von  Mr. X Nightmare bekannt, eine Herausforderung für die versiertesten Kämpfer von Streets of Rage 4 mit enormem Wiederspielwert. Darin stellen sich die Spieler den endlosen Angriffswellen und verdienen Belohnungen, solange sie überleben.

Der Survival-Modus kommt in zwei Variationen: Zufällig, hier bleibt durch zufällig generierte Runs jeder Kampf unvorhersehbar; und Wöchentlich, eine feste Reihenfolge an Begegnungen, die jede Woche festgelegt wird.

streets of rage 4 dlc

Jedes abgeschlossene Level wirft zwei zufällige Belohnungen ab, aus denen man wählen kann. Die Boni dieser Belohnungen können miteinander kombiniert werden, um die Charaktere auf einzigartige und verheerende Weise zu stärken. Ebenso werden hier neue Moves freigeschaltet, die in allen Modi von Streets of Rage 4 eingesetzt werden können. Spieler können so die Move-Listen ihrer liebsten Charaktere personalisieren. Euer Fortschritt schaltet zudem verheerende neue Waffen frei, die sowohl im Survival-Modus, wie auch im kommenden Trainingsmodus eingesetzt werden können.

RELATED //  Streets of Rage 4 - Max Thunder als neuester DLC-Charakter vorgestellt

Mr. X Nightmare bringt zudem Estel Aguirre als spielbaren Charakter, spielbare Versionen von  Max Thunder und Shiva und groovige Original-Musik von Tee Lopes (Sonic Mania, League of Legends). Ein zusätzliches, kostenfreies Update umfasst außerdem ein tiefgreifendes Trainingssystem, Farbgebungsoptionen, einen irren Mania+ Schwierigkeitsgrad und eine Vielzahl an Verbesserungen und Balancing-Optimierungen, die auf dem Feedback Community basieren.

Der Mr. X Nightmare-DLC, der Survival-Modus und das kostenlose Update sind ab dem 15. Juli verfügbar.