Studio Liverpool wird umstrukturiert

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Sony plant umfassende Umstrukturierungsmaßnahmen in ihrem Studio Liverpool, das zuletzt durch die Motorstorm und WipEout Spiele bekannt war.

So wurde beschlossen, dass einige Projekte durch die Maßnahmen sofort enden und Mitarbeiter versucht werden in anderen Studios unterzubringen. Dadurch könnte es aber auch zu Entlassungen kommen, heißt es in einem Statement.

Weiterhin äußerte Sony: „Unsere North West Studio Group war und wird mit ihrer Geschichte voller genredefinierender Spiele wie MotorStorm, WipEout, Formula und WRC auch weiterhin ein wichtiger Bestandteil der WWS-Familie sein. Diese Entscheidung hat keinen Einfluss auf die Rolle, die die North West Studio Group in der Zukunft aller PlayStation-Plattformen spielen wird.“

Quelle: Eurogamer.de

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments