Taiko no Tatsujin: Drum Session! – Spielbare Demo erschienen

Bandai Namco hat heute eine kostenlose und spielbare Demo zu ‚Taiko no Tatsujin: Drum Session!‘ im PlayStation Store veröffentlicht, die einen Vorgeschmack auf die Songauswahl gewährt.

Das beliebte japanische Rhythmus-Spiel beinhaltet eine Vielzahl neuer Songs, Cross-Over-Charaktere und Mehrspieler-Möglichkeiten, die speziell auf die PS4 zugeschnitten sind. Taiko no Tatsujin: Drum Session! für PlayStation 4 unterstützt so mit einem Ranglisten-System die kompetitive Seite von Taiko. Spieler können sich online mit anderen Taiko-Spielern aus der ganzen Welt messen und dabei Kostüme, Sound-Effekte und Grußmöglichkeiten für dasTaiko no Tatsujin-Maskottchen Don-chan freischalten. Außerdem können sie an einer „Guest Session” mit bekannten Charakteren wie Heihachi von Tekken, Pac-Man und Hello Kitty teilnehmen.

Die Demo von Taiko no Tatsujin: Drum Session! für PlayStation 4 enthält die drei folgenden Songs:

  • Das klassische Musikstück: Carmen Präludium, komponiert von Georges Bizet
  • Den Spiele-Soundtrack: ISS’EM UP! Von R4 – RIDGE RACER TYP4
  • Den Namco Original-Song: TSUNAGARE! HIROGARE! UCHIAGARE!

Taiko no Tatsujin: Drum Session! selbst erscheint am 02. November 2018.