Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge – Blick hinter die Kulissen

Publisher Dotemu und das Entwicklungsstudio Tribute Games blicken heute hinter die Kulissen von Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge.

Im aktuellen Behind the Scenes-Video, das direkt aus dem Tribute Games-Studios stammt, unterhalten sich Co-Founder Jean-Francois Major und Dotemu CEO Cyrille Imbert über ihre lebenslange Passion und den Wunsch, an einem Teenage Mutant Ninja Turtles-Spiel zu arbeiten.

Nachdem er einige erfolgreiche Titel (unter anderem) mit dem talentierten Team von Tribute Games realisiert hatte, schloss sich Major mit Dotemu zusammen um sicher durch die jahrelangen Verhandlungen zu navigieren, um die Rechte für eine Videospiel auf Basis des zeitlosen 1987-er Designs der Turtles zu erhalten. Seht euch im Video an, wie  Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredders’ Revenge von einer jahrzehntelangen Vision zur Realität wurde. 

“Einen Beitrag zu einem ikonischen Universum wie Teenage Mutant Ninja Turtles zu leisten ist auf allen Ebenen eine unglaubliche Gelegenheit. Selbst nachdem ich vor Jahren ein TMNT-Projekt beendet hatte, habe ich immer gehofft, dass ich die Möglichkeit haben würde, eine Erlebnis zu schaffen, das in der ursprünglichen Ära angesiedelt ist, die so viel meiner kindlichen Begeisterung beeinflusst hat”, sagte Major. “Wir haben endlich einen Partner gefunden, der Tribute Games’ Leidenschaft für das Debut der Turtles teilt. Das Vermächtnis der klassischen, beliebten TMNT-Beat-Em-Ups, mit denen Fans auf der ganzen Welt aufgewachsen sind, weiter führen zu können ist surreal.”

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge erscheint noch dieses Jahr für PC, Nintendo Switch, PlayStation 4, und Xbox One.

RELATED //  TMNT: Shredder's Revenge - Original-Cast kehrt zurück & neues Gameplay
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x