Tekken 7 – Season 4 – Lidia Sobieska in Kürze verfügbar

Bandai Namco schickt mit Lidia Sobieska in Kürze den nächsten DLC-Charakter in Tekken 7 ins Rennen, die als Teil der Season 4 erscheint. Mit ihr zusammen wird außerdem die Island Paradise Stage verfügbar sein.

Lidia gilt als äußerst patriotisch und schwört im Namen der Menschen ihres Landes, den 7th King des Iron First Tournament zu gewinnen. Sie lässt sich nicht von Drohungen, vor denen ihr Adjutant sie warnt, beeindrucken, und hat keine Angst, sich Heihachi zu stellen, falls er sich weigert, die Tekken Force in Polen zurückzuziehen.

Lidia war schon immer eine aufrechte und entschlossene Frau. Sie glaubt, dass Gerechtigkeit absolute Kraft erfordert, weshalb sie von klein auf großes Interesse an Karate gezeigt hat. Der Verlust ihres Vaters schürte ihr Interesse an der Familientradition der Politik. Lidia zeigte in beiden Bereichen große Qualitäten, nahm mit 18 Jahren an ihrer ersten Karateweltmeisterschaft teil und gewann sie. In kürzester Zeit ist sie einer der jüngsten aufsteigenden Stars in der polnischen Politik geworden. Der von der Mishima Zaibatsu begonnene Krieg hat große Auswirkungen auf Polen und sie ist entschlossen, die Situation mit ihren eigenen Fäusten zu regeln.

Lidias Erscheinungsbild wirkt sehr formell, einschließlich einem weißen Hemd unter einer schwarzen Weste und einem Blazer, während ein hellgrauer Mantel mit einer Anstecknadel mit dem polnischen weißen Adler darüber getragen wird. Ihr bevorzugter Kampfstil ist Karate, von dem man einige Eindrücke im nachfolgenden Trailer erlangen kann.

RELATED //  Tekken 7: Legendary Edition angekündigt, das steckt drin

Lidia Sobieska und die neue Stage, die ein glückseliger Ort ist, der bereit ist, die schlimmsten Kämpfe zu beherbergen, sind ab dem 23. März verfügbar.

1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x