Tekken 7 auf dem EVO Event geleakt, nutzt Unreal Engine 4 (Update)

Anlässlich des EVO 2014 Event plant Bandai Namco offenbar noch ‚Tekken 7‘ anzukündigen, das bereits vorab durchgesickert ist.

Viele Infos zum Spiel gibt es derzeit noch nicht, außer dass man auf die Unreal Engine 4 setzt. Auch das Spiellogo, das in einem News-Video von IGN und vermutlich zu früh zu sehen war, ist bereits bestätigt. Da der „Schaden“ nun angerichtet ist, hat Producer Katsuhiro Harada den Leak bereits kommentiert:

„Mit der Unreal Engine 4 können wir schnell die visuelle Qualität erreichen, die man von den Next-Gen Plattformen erwartet und darüber hinaus gehen. Die UE4 ist nur mächtig und einfach zu verwenden, es erlaubt es uns auch Tekken 7 auf jede Plattform zu bringen, die wir uns wünschen.“

Weitere Details zum Spiel werden in den nächsten Stunden erwartet.

Update: Inzwischen sind auch die ersten Trailer zu Tekken 7 eingetroffen.

[asa]B002C7A0SQ[/asa]