TEST: Kingdom Hearts 2.5 HD ReMIX – Final Fantasy trifft Disney im neuen Glanz

Mit der Kingdom Hearts 2.5 HD Remix veröffentlicht der RPG-Gigant Square Enix eine weitere Spielesammlung, die auf eingefleischte Fans und Neulinge im Kingdom Hearts-Universum zielt. Ob der Schritt in das HD-Universum ohne grobe Patzer gelungen ist, erfahrt ihr in unserem Test.

Präsentation

kingdom Hearts 2.5 HD Remix Test ps3 Bild 1Kingdom Hearts vermischt die Welten von Disney und Square Enix zu einem homogenen Action-RPG, das sich bis heute eine gewisse kindliche Unschuld bewahrt hat. Sora, Donald und Goofey verschlägt es im Laufe des Spiels in verschiedene Disney Welten, die mit viel Feingefühl ins Leben gerufen werden. Schön ist, dass beim Design der Welten, der Gegner und den Protagonisten verschiedene Stilrichtungen angewendet werden. Der “zeitlose Fluss“ kommt z. B. komplett in Schwarz/Weiß daher und orientiert sich am frühen Disney Zeichenstil Die Geschichte des Spiels wird dabei in Cutscenes erzählt, die großteils vertont sind, wenn auch nur in Englisch, während man Abseits der Hauptgerichte vermehrt auf Text trifft, der erfreulicherweise auch in Deutsch ist.

Gameplay

Wer Kingdom Hearts gespielt hat weiß was ihn erwartet. Wie bereits im Erstling, werden Gegner per Tastendruck vermöbelt, mit Magie eingefroren, verbrannt oder ihnen mit Beschwörungen zu Laibe gerückt. Kingdom Hearts 2 bietet jedoch einige Neuerungen, die das Kampfsystem angenehm erweitern. Kontextsensitive Attacken, die je nach Gegner unterschiedlich sind, werden hier sehr viel öfter eingesetzt als im ersten Teil. Völlig neu ist die Drive Form, den man sich wie den Devil Trigger in Devil May Cry vorstellen kann, einmal aktiviert, könnt ihr vernichtende Attacken entfesseln, die ganze Gegner Horden im Nu ausschalten, dabei müsst jedoch für die Dauer dieser Transformation auf die Hilfe von Donald, Goofey oder gar beiden verzichten.

RPG-typisch erhaltet ihr für das Ausschalten von Gegner Erfahrungspunkte, steigt im Level auf und erhaltet neue Fertigkeiten. Die Reihenfolge, in der ihr die Fertigkeiten erlernt, wird dabei von eurem Startattribut (Schwert, Schild oder Stab) beeinflusst. Welche Talente ihr im Kamfpf nutzt, will jedoch gut überlegt sein, da aktive Fertigkeiten durch AP ( Attribut Punkte) begrenzt werden. Fertigkeiten, die ihr einsetzen möchtet, lassen sich bequem über das Menü auswählen, die AP Grenze, die mit steigendem Level nach und nach wächst, kann jedoch nicht überschritten werden.

Kingdom Hearts 2.5 HD Remix Test PS3 Bild 2

Leider leidet Kingdom Hearts 2 unter einem großen Manko, das im Original nicht so vorhanden war. Während der Transformation in Soras Drive Form kommt es zu Ladezeiten. Verwandelt ihr euch, bleibt Sora für zwei bis drei Sekunden lang still auf der Stelle stehen, während Gegner sich weiter bewegen können. Vor allem in optionalen Kämpfen und auf höheren Schwierigkeitsstufen ist dies ein großer Nachteil, da einem so die Möglichkeit genommen wird, Gegnern in wichtigen Momenten, in denen ihre Verteidigung z. B. für ein Sekundenbruchteil offen ist, zuzusetzen. Es gibt jedoch eine einfache Lösung um dieses Problem zu umgehen. Sobald die Drive Form aktiviert wurde, Start drücken und das Pausemenü aufrufen, das Spiel lädt nun im Hintergrund, sobald ihr das Menü verlasst könnt ihr dann eurem Gegner zusetzen ohne Zeit zu vergeuden. Unschön aber effektiv. Ob Square Enix hierfür einen Patch nachreichen wird, der dieses Problem aus der Welt schafft, bleibt abzuwarten.

Grafik

Dass viel Zeit und Mühe und die Kingdom Hearts 2.5 HD Remix Sammlung floss ist nicht abzustreiten. Am auffälligsten ist natürlich das die Spiele nun in 1080p über den Bildschirm flimmern, wenn auch nur mit 30 FPS. Ebenfalls Mühe gegeben hat man sich mit den Spielfiguren, deren Modelle nun um ein vielfaches detaillierter sind als in den Originalen. Abseits dieser Änderungen gibt es die üblichen HD-Neuauflagen Änderungen wie z. B., neue hochauflösende Texturen und hochskalierte CGI Videos.

Kingdom Hearts 2.5 HD Remix Test PS3 Bild 3Grafisch muss sich die zweite Kingdom Hearts HD Sammlung nicht vor anderen PlayStation 3 Spielen verstecken. Zieht man in Betracht, dass es sich um ein HD-Re-Release handelt muss man Square Enix zugestehen, dass hier ganze Arbeit geleistet wurde.

Sound

Wie in der Grafikabteilung wurde das Spiel auch in Sachen Sound einigen Änderungen und Verbesserungen unterzogen, um sie auf den heutigen Standard zu bringen. Zum einen kommen nun beide Spiele mit 5.1 Ton daher, was im Vergleich zu den neuen vertonten Passagen und überarbeiteten Soundtrack, der zum Großteil neu eingespielt wurde, jedoch nur eine Kleinigkeit ist.

Langzeitspaß

Mit der zweiten Kingdom Hearts HD-Sammlung bekommt man zwei Spiele spendiert die vor Inhalten nur strotzen. Mit Kingdom Hearts 2 wird euch ein Spiel vorgesetzt, in das ihr dutzende von Stunden investieren könnt. Hier gibt es etliche Geheimnisse zu entdecken und Minispiele zu meistern. Schaut man auf den Spielumfang, siegt jedoch Kingdom Hearts: Birth by Sleep um längen. Hier warten drei verschiedene und ausführliche Geschichten, von denen jede ihren eigenen Helden hat, darauf bezwungen zu werden. Beide Spiele liegen dabei in ihrer Final Mix Version vor und bieten neue Waffen, Gegner, Bosse, Items und Storyelemente, die bisher nur in der japanischen Version anzutreffen waren. Abgerundet wird das Paket durch Kingdom Hearts Re:coded:, dass jedoch um den Gameplay Part beschnitten wurde. Wer Re:coded: anspielt bekommt stattdessen eine filmartige Nacherzählung des Nintendo-DS Spiels vorgesetzt die mehrere Stunden veranschlagt.

Entwickler: SquareEnix
Publisher: SquareEnix
Release: 05.12.2014
Offizielle Website: http://www.kingdomhearts.com/

[asa]B00M81QKD0[/asa]

TEST: Kingdom Hearts 2.5 HD ReMIX – Final Fantasy trifft Disney im neuen Glanz
Mit Kingdom Hearts 2.5 HD Remix bekommen sowohl Fans als auch Neulinge eine gelungene Sammlung geboten. Für kleines Geld bekommt man zwei wirklich gute Spiele , die erstmals in ihrer erweiterten Fassung hierzulande verfügbar sind, was Fans der Serie vor Freude jubeln lassen wird, während Neulinge sich zum ersten Mal ins Abenteuer stürzen und das nötige Hintergrundwissen für Kingdom Hearts 3 ansammeln können.
8.5