The Division 2 – Ubisoft kündigt neue Inhalte für 2021 an

Obwohl der ursprüngliche Content-Plan für The Division 2 bereits erfüllt ist, wird Ubisoft den MMO-Shooter weiter mit neuen Inhalten in diesem Jahr unterstützen.

Das kündigte der Publisher jetzt auf Twitter (via) an, womit man insbesondere dem Wunsch der Community folgt, die nach wie vor passioniert in The Division 2 aktiv sind. Erst kürzlich ist hier das PS5 Upgrade erschienen, womit The Division frischer denn je ausgestattet ist.

Die neuen Inhalte befinden sich derzeit noch in einer frühen Phase der Entwicklung, weshalb man auch noch nicht sehr viel dazu sagen kann. Diese wird man enthüllen, sobald man soweit ist, heißt es. Bis dahin bedankt man sich bei der Community für den anhaltenden Support.

Derweil behebt man verschiedene Probleme, die seit dem PS5 Patch aufgetreten sind, darunter Crashes, visuelle Fehler usw.

Noch bis zum morgigen Sonntag läuft außerdem das Resident Evil Crossover-Event. Während des Events können bis zu 21 neuartige Bekleidungsgegenstände erspielt oder erworben werden, die ikonische Outfits verschiedener Resident Evil-Charaktere darstellen.

Folgende Gegenstände können erworben werden:  

  • Resident Evil-Outfit-Gegenstände 
  • Waffenskins 
  • Arm-Aufnäher 
  • Rucksack-Trophäen 

Zur Feier des Events erhalten alle Agents, die sich im Zeitrahmen des Resident Evil-Events einloggen, zudem das Leon Kennedys RPD-Outfit als Start für ihre Kollektion.