The Division 3 offiziell und sehr ungewöhnlich angekündigt

By Mark Tomson Add a Comment
2 Min Read

Ubisoft hat die Entwicklung von The Division 3 angekündigt, das jedoch auf sehr ungewöhnliche Weise und ohne weitere Details zum Spiel zu nennen. Stattdessen rückt man Julian Gerighty als neue Executive Producer der Serie in den Mittelpunkt, der sich zuletzt mit Star Wars Outlaws verdient gemacht hat.

Julian Gerighty wird demnach alle The Division-Spiele und -Produkte beaufsichtigen, einschließlich Tom Clancy’s The Division 3, das erneut von Massive Entertainment entwickelt wird. Das war auch schon alles, was man zu The Division 3 mitteilt.

„Julians Hingabe und sein Verständnis für die Marke zusammen mit seinem umfassenden Hintergrund in der Spielentwicklung machen ihn zur perfekten Besetzung für die Aufgabe, eine neue Ära von Tom Clancy’s The Division einzuläuten“, sagt Thomas Andrén, Managing Director bei Massive Entertainment – einem Ubisoft Studio. „Seine Fähigkeit, kollaborative Beziehungen zu pflegen, wird eine Schlüsselrolle für die Zukunft von Tom Clancy’s The Division spielen.“

Ubisoft

Star Wars Outlaws ebenfalls im Blick

Während die Entwicklung von The Division 3 sicherlich noch am Anfang steht, richtet Gerighty seinen Blick weiterhin auf Star Wars Outlaws, das 2024 erscheint. Dort ist es seine Aufgabe, dass Star Wars Outlaws ein Erfolg wird, sowohl für das Entwicklerteam als auch für die Fans. Er wird das Projekt bis zum Launch begleiten, um sicherzustellen, dass das Spiel der kreativen Vision entspricht und den Spielern ein großartiges Erlebnis bietet.

Abschließend heißt es, dass seine umfangreiche Erfahrung in der Spieleindustrie – von den Anfängen seiner Karriere in der Ubisoft Zentrale in Paris bis hin zur Arbeit an Ubisoft Blockbuster-Marken wie Tom Clancy’s Splinter Cell,Tom Clancy’s Ghost Recon, The Crew und Tom Clancy’s The Division – eine unschätzbare Rolle bei seiner Arbeit als Executive Producer spielen wird.

Wann mit ersten genauen Details zu The Division 3 zu rechnen ist, ist derzeit unbekannt.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

TAGGED:
Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments