The Division – Wartungsarbeiten der Server ab 9 Uhr

Ubisoft erinnert noch einmal an die wöchentlichen Wartungsarbeiten an den Servern ihres MMO ‚The Division‘, die wie üblich ab 9 Uhr starten.

Anders als sonst möchte man heute damit das nächste Update vorbereiten, das am 12. April das erste ‚Incursion‘ Add-On integriert, einschließlich einer neuen 4-Spieler KoOp-Aktivität, Supply Drops in den Dark Zone, Loot Trading, Gear Sets und mehr, was man bereits vor einigen Tagen näher vorgestellt hatte. Ebenso soll mit dem Update ein Bug behoben werden, der den Spieler aussperrt, sofern dieser seinen Rucksack vollständig gefüllt hat. Dies geschieht aber tatsächlich erst in der kommenden Woche und noch nicht heute, da hierfür ein Client Patch notwendig sei, wie Ubisoft erklärt.

Die heutigen Wartungsarbeiten dauern erneut rund drei Stunden an, sofern alles planmäßig verläuft, sodass die Server ab 12 Uhr wieder online sein sollten.

[asa2]B00DBT0A5W[/asa2]

Like It Or Not

0 0

1 Comment

  1. Wäre aber auch schön, wenn die zahlreichen anderen kleinen Bugs mal beheben. Die sind mit der Zeit recht nervig.

Comments are now closed for this post.