The Elder Scrolls Online: High Isle-Erweiterung mit Details & Trailer vorgestellt

Bethesda hat die neue Erweiterung High Isle für The Elder Scrolls Online vorgestellt, die später in diesem Jahr erscheint.

Anders als zuvor, als man die Erweiterungen als ein großes Update veröffentlicht hat, verteilt man High Isle diesmal auf drei kleinere Updates, die das Vermächtnis von Bretons bilden, inkl. den Kapiteln Ascending Tide und High Isle.

Ein brandneues Gebiet

Diesmal werden ESO-Spieler einen Teil Nirns entdecken, der bisher noch nie in der Elder Scrolls-Reihe aufgegriffen wurde. Diese uralte Inselheimat der bretonischen Elite liegt im Systren-Archipel inmitten eines üppiges tropisches Atoll, umringt von beeindruckenden weißen Klippen und mit einer ganzen Reihe majestätischer Kastelle und dichter Urwälder.

Die Rodmap sieht demnach wie folgt aus:

  • DLC Ascending Tide (14. März für PC/Mac und Stadia* bzw. 29. März für Xbox und PlayStation)
  • Kapitel High Isle (6. Juni für PC/Mac und Stadia* bzw. 21. Juni für Xbox und PlayStation)
  • Unangekündigter Q3 Verlies-DLC (Datum folgt)
  • Unangekündiger Q4 Geschichts-DLC (Datum folgt)

High Isles setzt die Story wie gewohnt fort und verspricht rund 30 Stunden Spielzeit. Darin haben ESO-Spieler die Gelegenheit, tief in die uralte Heimat der Bretonen einzutauchen und eine auf Adel und Ritterlichkeit fußende Gesellschaft am Rande des Krieges zu erleben.

The Elder Scrolls Online High Isle

Zu den Highlights gehören:

  • Ein neues Gebiet, das euch die Inseln Hochinsel und Amenos präsentiert
  • Eine komplexe Hauptgeschichte voller Politik, Ehre und Intrigen, die die ganzjährige Sage „Vermächtnis der Bretonen“ verbindet
  • Ruhmesgeschichten als neues System und Sammelkartenspiel im Spiel
  • Eine neue Prüfung für 12 Spieler: Grauenssegelriff
  • Zwei neue Gefährten: Funke und Isobel, die sich euren Abenteuern anschließen können
  • Neue Weltereignisse: Vulkanschlote
  • Neue Gewölbe, offene Verliese, Anführer in der offenen Welt und eine ganze Schar eigenständiger Quests
  • Aktualisierungen, Verbesserungen und Spielerleichterungen

Upgrade-Pfad und Collector‘ Edition

Dafür hält man am üblichen Upgrade-Pfad und den Collector’s Editionen fest, so dass man diesmal Wahl zwischen folgenden Optionen hat:

  • The Elder Scrolls Online Collection: High Isle
  • The Elder Scrolls Online Collection: High Isle CE
  • The Elder Scrolls Online: High Isle Upgrade
  • The Elder Scrolls Online: High Isle Upgrade CE

Die Collector’s Edition verspricht das ultimative „Elder Scrolls“-Erlebnis und gibt euch Zugriff auf Basisspiel, das neue Kapitel High Isle und ALLE fünf vorherigen Erweiterungen, darunter BlackwoodGreymoorElsweyrSummerset und Morrowind. Zudem sind hier die digitalen Inhalte sämtlicher Collector’s Editionen enthalten, die auch zuvor erschienen sind.

RELATED //  The Elder Scrolls Online: Ascending Tide - Vorschau auf den neuen Dungeon

Alle weiteren Details zu The Elder Scrolls Online: High Isle gibt es auf der offiziellen Webseite nachzulesen.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x