The Elder Scrolls V: Skyrim – Weniger DLCs, dafür mehr Inhalt

By Trooper_D5X Add a Comment
1 Min Read

Mit The Elder Scrolls V: Skyrim verfolgt Bethesda wieder eine etwas andere DLC-Politik, die vorsieht, dass man weniger Zusatzinhalte veröffentlicht, die aber dafür umfangreicher ausfallen werden.

Bethesda`s Todd Howard sagte dazu: „Sehr schnelle DLCs verkaufen sich zwar gut, aber das ist nicht unsere Priorität. Unser höchstes Ziel ist es nicht mehr so viele kleine DLCs, dafür größere und substanziellere zu liefern. Insgesamt sollen nicht unbedingt mehr Inhalte veröffentlicht werden, sondern das Spiel besser werden.“

The Elder Scrolls V: Skyrim erscheint offiziell am Freitag bei uns.

Quelle: Wired

[asa]B004J2L0YA[/asa]

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments