The Great Ace Attorney Chronicles zeigt sich im Story

Bereits im April wurde bestätigt, dass Capcom erstmals The Great Ace Attorney Chronicles auch hier in Europa veröffentlichen wird. Passend von der E3 gibt es heute den Story Trailer.

The Great Ace Attorney Chronicles ist im späten 19ten-Jahrhundert während der japanischen Meiji-Zeit und der viktorianischen Ära Englands angesiedelt. Das Spiel folgt dem Protagonist Ryunosuke Naruhodo, der daran arbeitet, die Wahrheit in Zeugenaussagen herauszufinden und die Namen seiner Klienten vor Gericht reinzuwaschen. Den Spieler erwarten verrückt-übertriebene Charaktere, einschließlich des lokalen Top-Detektives Herlock Sholmes, der Geheimnisse hinter 10 spannenden Fällen lösen muss.

Zusätzliche Ermittlungen

Erstmals kann man heute einen Blick auf die aufregenden Ermittlungen und knallharten Gerichtsverhandlungen werfen. Bei der Suche nach Beweisen werden Ryunosuke Naruhodo und sein Rechtsgehilfe Susato Mikatoba vom lokalen Top-Detektives Herlock Sholmes unterstützt. Beim „Tanz der Deduktion“ wird das Duo zusammenarbeiten müssen, um die übereifrigen Annahmen des Detektivs zu entwirren und die Wahrheit zu erkennen.

Um seine Klienten zu schützen, muss Ryunosuke die Fakten im Gericht nutzen und die Jury von der Unschuld seiner Schützlinge überzeugen. Sollte sich die Waage der Gerechtigkeit zu einem Schuldspruch neigen, kann der Ass-Anwalt die „Summation Examinations“ nutzen, um Ungereimtheiten in den Aussagen der Geschworenen aufzudecken und die Waage zu seinen Gunsten zu kippen

RELATED //  The Great Ace Attorney Chronicles - Trailer stellt die Gameplay-Mechaniken vor

The Great Ace Attorney Chronicles erscheint am 27. Juli 2021 für Nintendo Switch, PlayStation 4 und PC.