The King of Fighters XV – Team Fatal Fury stellt sich vor

SNK stellt heute das Team Fatal Fury in The King of Fighters XV vor, das die KOF-Veteranen Terry Bogard, Andy Bogard und Joe Higashi vereint.

Nachdem ihr Adoptivvater und Martial-Arts-Meister Jeff Bogard von dem Verbrecher Geese Howard grausam ermordet wurde, begaben sich Terry und sein Bruder Andy Bogard auf eine Rachemission, auf der sie die Welt bereisten und verschiedene Kampfstile erlernten. Terrys strahlende Persönlichkeit und seine guten Taten ließen ihn in den Augen der Straßenkinder zu einer Art Held werden.

Nachdem Geese Howard seinen Adoptivvater Jeff Bogard besiegt hatte, machte sich Andy auf den Weg, um Rache zu üben. Dazu erlernte er Koppoken (ein Kampfsportstil, der Andys schmächtiger Statur entgegenkommt) und Shiranui-ryuu Ninjutsu. Andy folgt einem strengen moralischen Kodex und begegnet seinen Gegner immer mit Respekt, egal um wen es sich dabei handelt. Derzeit ist er in einer Beziehung mit Mai Shiranui.

Joe hingegen reiste alleine nach Thailand und stieg dort zum Champion im Muay-Thai-Boxen auf. Obwohl er eigentlich eine verspielte und dynamische Persönlichkeit besitzt, macht Joe ernst, wenn es um sein Training geht. Er machte mit Terry und Andy in South Town Bekanntschaft und ist seither ein guter Freund geblieben.

RELATED //  The King of Fighters XV - Team Art of Fighting stellt sich vor

The King of Fighters XV erscheint im Laufe des Jahres.