The Last Guardian – Sony US und UK Teams helfen bei Fertigstellung

Dass die Entwicklung von The Last Guardian alles andere als optimal verläuft, ist bereits seit längerem bekannt, weshalb Sony dem Team Ico nun weitere Unterstützung zukommen lässt.

Sony Worldwide Studios Boss, Shuhei Yoshida, bestätigte nun, dass unter anderem das Team hinter God of War bei der Entwicklung mithelfen wird. Aber auch weitere Technik-Spezialisten aus den USA und England sind nun zur Unterstützung abkommandiert worden.

„Wir haben großartige Tech-Leute in den Worldwide Studios. Wir haben eine zentrale Tech-Gruppe in den USA und England, so dass wir ihnen geben können was sie brauchen,“ so Yoshida. „Technisch gesehen haben wir die besten Ingenieure in den USA und Europa, so dass diese Teams ihnen helfen können und Ratschläge geben.“

Obwohl dies etwas mehr Hoffnung auf die Veröffentlichung des Titels gibt, sollte man weiterhin nicht sobald mit einem Release rechnen.

[asa]B005JDID66[/asa]

Like it or Not!

0 0