The Last of Us Multiplayer-Projekt in Trouble, dafür kommt ein Singleplayer-Game

By Niklas Bender 7 comments
3 Min Read

Mit einer baldigen Premiere des Multiplayer-Projekt von Naughty Dog im The Last of Us-Universum braucht man wohl nicht zu rechnen, das man grob in diesem Sommer vorstellen wollte. Inzwischen wird das Projekt neu bewertet und das Team darum verkleinert.

Es ist der erste Versuch von Naughty Dog mit einem Live-Service-Game, das dementsprechend nicht sofort und im ersten Anlauf aufgeht. Laut einem Bericht von Bloomberg wurden „Schwächen“ darin festgestellt und die Entwicklung wurde daraufhin ausgebremst. Das möchte man von unterschiedlichen Personen erfahren haben, die damit vertraut sind.

Projekt wurde verkleinert, dafür kommt ein Singleplayer-Game

Ein Großteil des Teams wurde zu diesem Zweck von dem Projekt abgezogen, während der Rest eine Neubewertung vornimmt, bevor man die Produktion wieder hochfährt. Auf diesen Bericht folgend hat Naughty Dog ein Statement veröffentlicht, in dem man zumindest einräumt, dass das Projekt mehr Zeit benötigt und man zusätzlich an einer neuen Singleplayer-Erfahrung arbeitet.

„Wir wissen, dass viele von euch gespannt darauf waren, mehr über unser Multiplayer-Spiel zu erfahren. Wir sind unglaublich stolz auf die Arbeit, die unser Studio bisher geleistet hat, aber im Laufe der Entwicklung haben wir erkannt, dass das Beste für das Spiel darin besteht, ihm mehr Zeit zu geben.

Unser Team wird weiterhin an dem Projekt arbeiten, ebenso wie an unseren anderen Spielen in der Entwicklung, einschließlich eines brandneuen Singleplayer-Erlebnisses; wir freuen uns darauf, bald mehr zu teilen.

Wir sind unserer fantastischen Community für Ihre Unterstützung dankbar. Vielen Dank für Ihre Leidenschaft für unsere Spiele, sie treibt uns weiterhin an.“

Naughty Dog

Das kommt insgesamt doch sehr überraschend, war man zuletzt überaus ambitioniert was dieses Multiplayer-Projekt betraf und wollte es in diesem Sommer der Öffentlichkeit vorstellen. Nun macht man vorerst das, was Naughty Dog ohnehin am Besten kann – starke Singleplayer-Erfahrungen erschaffen.

Ob es sich dabei um ein neues The Last of Us, ein neues Uncharted oder eine brandneue IP handelt, ist derzeit offen. Letzteres gilt derzeit am wahrscheinlichsten, wobei in diesem Zusammenhang immer wieder ein Setting im Weltraum vermutet wurde.

(*) PlayFront.de nutzt Affiliate-Links von bekannten Shops und Plattformen, durch dir wir eine kleine Provision erhalten. Ein Nachteil für euch ergibt sich dadurch nicht, aber ihr unterstützt so indirekt die Plattform. Danke!

 

Share This Article
7 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments