The Last of Us: Part 3 durch Komponisten angedeutet

Arbeitet Naughty Dogs bereits an The Last of Us: Part 3? Das deutet sich womöglich aus einem Tweet des Komponisten Gustavo Santaolalla.

Darin gratuliert dieser zur The Game Awards Nominierung in diesem Jahr und schreibt, dass dies nur der Anfang sei. Das wiederum kann aber vieles bedeuten, da sich derzeit weitere The Last of Us-Projekte in Arbeit befinden.

Neben einem möglichen PS5 Port von The Last of Us: Part II, der mit Sicherheit folgen wird, befindet sich aktuell auch die TV-Serie HBO in Produktion, die erst vor wenigen Tagen grünes Licht erhalten hat.

Allerdings hatte Naughty Dog selbst angedeutet, dass man mit The Last of Us noch nicht ganz fertig sei, auch wenn das alles andere als eine Bestätigung für ein weiteres Spiel ist.

So wie man Naughty Dog allerdings kennt, dürfte es dem Studio schon in den Fingern jucken, die PS5 endlich ausprobieren und ein Projekt darauf umzusetzen zu können. Ein Remaster von The Last of Us: Part 2 hat dabei aktuell wohl die größten Chancen.