The Last of Us: Part II läuft auf der PS5 ohne Probleme

Ob später eine dedizierte PS5 Version von The Last of Us: Part II kommt oder nicht, wird Sony jetzt aus strategischen Gründen wohl nicht verraten. Man bestätigt aber zumindest, dass die PS4 Version ohne Probleme auf der PS5 laufen wird.

Das sagte Sony Interactive Entertainment CEO, Jim Ryan, in einem Interview mit CNET, wo man noch einmal bekräftigte, dass alle PlayStation Entwickler dazu angehalten sind, ihre Spiele auf die PS5 Kompatibilität zu überprüfen.

Zu The Last of Us: Part II heißt es spezieller, dass man hofft, dass das Survival-Adventure diese Generation definieren wird.

„Wir hoffen, dass dies ein entscheidendes Spiel für diese Generation wird“, so Ryan „Und obwohl Sony nicht angekündigt hat, zum Launch eine visuell reichhaltigere Version des Spiels für die PS5 anzubieten, sagte Ryan, dass die im Juni gestartete Version ohne Probleme auf der PS5 laufen wird.“

Schwierig zu sagen, ob man den jetzigen PS4 Release überspringen und sich bis zur PS5 gedulden sollte, oder einfach darauf vertraut, dass Sony die Käufer der PS4 Version später nicht einfach zurücklässt. Vielleicht tragen ja die ersten Reviews zum Spiel, die am 12. Juni veröffentlicht werden, zur Kaufentscheidung mit bei.

Die Vorbestellungen für The Last of Us: Part II könnten für Sony jedenfalls kaum besser laufen, die laut jüngsten Daten sogar Marvel’s Spider-Man übertreffen.

The Last of Us: Part II erscheint am 19. Juni zunächst für PlayStation 4.

Sale
The Last of Us Part II - Exklusive Steelbook Edition [PlayStation 4] (Uncut)
  • "The Last of Us Part II" in der Amazon Exclusive Steelbook Edition
  • Eine intensive, von starken Charakteren getragene Geschichte, durch das Erfolgsstudio Naughty Dog...