Home News The Last of Us – Der Sound wird zum wesentlichen Gameplay-Element
The Last of Us – Der Sound wird zum wesentlichen Gameplay-Element
1

The Last of Us – Der Sound wird zum wesentlichen Gameplay-Element

1

So wichtig wie die Grafik oder das Gameplay, ist auch immer der Sound in einem Spiel und damit ist nicht nur die Hintergrundmusik oder ein toller Soundtrack gemeint.

In Naughty Dog´s The Last of Us wird der Sound zu einem wesentlichen Gameplay-Element, der den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen kann, wie Lead Designer Ricky Cambier erklärt hat.

„Sound war schon immer seht wichtig in Spielen von Naughty Dog. Ich denke die Leute werden überrascht sein, wie viele Informationen sie allein durch den Sound erhalten. Aber jetzt hast du eine Welt, wo es Gegner gibt, die sehr vom Sound beeinflusst werden, genau wie du auch. In dieser Welt kann dich ein einzelner Gegner töten. Wenn du diese Gegner hörst, hast du Angst – du möchtest abhauen, einfach nur weg und dich verstecken. Und weil diese Gegner, die die Leute Clicker nennen, dich mit einem Echo orten und Sounds verwenden, um dich zu finden, ist es um Grunde eine Art, welche die Leute nicht zwingend ebenfalls nutzen.“

The Last of Us erscheint am 14. Juni 2013.

Sony Computer Entertainment
Preis: EUR 68,30
3 neu von EUR 68,308 gebraucht von EUR 26,89
bei amazon.de kaufen

Comment(1)

  1. Ich habe schonmal ein Hands-on zu dem Game gesehen…

    Schön dunkel, ein lichtkegel und man hört nur so ein klicken…

    Besser als Dead Space 🙂

    Ich freue mich so tierisch auf das Game…

Comments are closed.