The Last of Us – Erste offizielle Details & Bilder zun Multiplayer-Modus

Naughty Dog hat heute erste offizielle Details zum Multiplayer-Modus in The Last of Us vorgestellt, der sich ‚Factions‘ nennt.

Dieser ist in weitere Spielmodi aufgeteilt, in denen ihr euch als Spieler einer von zwei menschlichen Fraktionen anschließen müsst, den Hunters oder Fireflies. Innerhalb dieser Clans gibt es weitere KI-Spieler, mit denen ihr in längeren Matches, die über Tage und Wochen gehen können, solange überleben müsst wie es nur geht. Um dies zu gewährleisten, müsst ihr weitere Ressourcen usw. auftreiben. Seid ihr verletzt, könnt ihr euch und eure Kameraden auch durch bestimmte Miniaktionen innerhalb des Matches wieder heilen.

Neben einer individuellen Charakteranpassungen lassen sich im Multiplayer-Modus auch Waffen und Ausrüstung entwerfen. Es gibt vier Klassen – Assault, Sniper, Support und Stealth, die jeweils vier Slots belegen können, darunter eine kleine Waffe, eine große Waffe und zwei weitere Spezialfähigkeiten. Eine davon lässt euch für Gegner unsichtbar sein, wenn diese den Listen-Mode verwenden und durch Wände hindurch gucken.

Anbei die ersten 10 Bilder zum Multiplayer-Mode.

RELATED //  The Last of Us Remake erneut durch PlayStation Artist angedeutet

[miniflickr photoset_id=72157633910392048&sortby=date-posted-asc&per_page=50]

[asa]B00B4RIAEG[/asa]

TAGGED:
Share this Article
3 Comments
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
3 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
3
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x