The Quarry – Entscheidungen werden noch härter, sagt Supermassive Games

Vor wenigen Tagen stellte Supermassive Games ihre neue IP The Quarry vor, die zusammen mit 2K Games bereits in diesem Juni veröffentlicht wird. The Quarry baut auf der bekannten Formel des Entwicklers auf, schaltet dabei aber noch eine Stufe höher.

Die Idee hinter The Quarry ist, dass Spieler und Nicht-Spieler es genießen können, ähnlich dem Filmabend-Modus in The Dark Pictures. So entscheiden Zuschauer hier über den weiteren Verlauf der Story und werden dazu immer wieder vor Entscheidungen gestellt. Laut Game Director Will Byles lässt sich The Quarry damit nicht nur wie ein Film genießen, es wird auch noch viel härter für die Spieler und Zuschauer.

„Die Idee ist, dass Spieler und Nicht-Spieler The Quarry genießen können. Und wenn man alle zusätzlichen UI-Einstellungen ausschaltet, hat man letztendlich einen Film. Dann kann manSie entscheiden, welche Art von Film man haben möchten: Man kann einen Happy-End-Film machen, man kann daraus einen wirklich düsteren Film machen, und man kann seinen eigenen Favoriten auswählen, nämlich den Gore-Fest-Film. Das geht einen ziemlich dunklen Pfad hinunter.“

Gamesradar
the quarry

Jeder Charakter hat zwei Pfade

Aus diesen Entscheidungen ergeben sich natürlich auch unterschiedliche Richtungen, die ein Charakter gehen kann. Im Fall von The Quarry ist es ein selbstsüchtiger Weg oder ein selbstloser Weg. Dennoch wird sich weder ein Gewinnen, noch ein Verlieren daraus geben, wie es Byles beschreibt:

„‚Okay, du kannst machen was du willst, es ist deine Entscheidung.‘ Eine seltsame Sache, die wir dabei festgestellt haben, ist, dass Menschen in diesen Momenten ein wenig distanzieren können. Sie sagen: „Ja, das war nicht ich, das war sie“. Im Grunde genommen können sie also die Charaktere von Personen erstellen und dem Spieler dann erlauben, moralische Entscheidungen mit einem gewissen Grad an Straffreiheit zu treffen. Es gibt einige seltsame psychologische Dinge, die wir nach und nach aus diesen Spielen herausholen.“

Gleichzeitig achtet man sehr darauf, dass man dem Spieler nicht irgendwelche Entscheidungen aufzwingt oder die eigenen Moralvorstellungen in den Vordergrund rückt. Dies könnte die Entscheidungen im Spiel verderben, denn diese sollen in The Quarry wirklich schwierig sein als je zuvor.

RELATED //  The Quarry - Neues Video geht auf die Einflüsse von Until Dawn ein

The Quarry erscheint am 10. Juni 2022.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x