The Quarry – Neue Marke von Supermassive Games und 2K Games

Supermassive Games und 2K Games arbeiten offenbar an einer neuen Marke, die sich The Quarry nennt.

Das geht aus einem Markenschutzeintrag des Entwicklers hervor, ebenso deuten verschiedene Jobanzeigen auf das Projekt hin. Zudem gibt es auch schon ein Logo zum Spiel, das wie hier angehängt haben. Visuell könnte man sich damit wieder im Horror-Genre bewegen, dem sich Supermassive Games bisher verpflichtet hat.

The Quarry

Was ist The Quarry?

Folgt man den Jobausschreibungen, könnte hier ein Multiplayer-Spiel dahinter stehen, das auf Echtzeit-Kämpfe setzt, also komplett gegensätzlich zu dem, was die The Dark Pictures-Series bietet.

Der Release von The Quarry ist angeblich schon in diesem Jahr geplant, wobei sich 2K Gameso oder Take Two nicht weiter dazu äußern wollten. Eine offizielle Ankündigung könnte damit aber unmittelbar bevorstehen.

Derzeit arbeitet Supermassive Games am vierten Ableger der The Dark Pictures Anthology für Bandai Namco. The Devil in Me, so der Name des kommenden Ablegers, erscheint voraussichtlich wieder gegen Halloween.

RELATED //  The Quarry erreicht den Gold-Status, neues Video stellt den Movie Mode vor

Diesmal wird eine Gruppe von Dokumentarfilmern zu einem Nachbau von H. H. Holmes „Mörder-Hotel” eingeladen, der als Amerikas erster Serienmörder bekannt ist. Schon bald bemerken sie, dass sie beobachtet werden und dass deutlich mehr auf dem Spiel steht als nur ihre Zuschauerzahlen.

Die Anthologie zeigt sich mit dieser Geschichte und laut Supermassive Games von ihrer blutrünstigsten Seite, denn auch diesmal wird jede Entscheidung über Leben und Tod bestimmen. Spieler werden voller Schrecken zusehen, wie die bedauernswerte Gruppe dem grausamen Gastgeber zum Opfer fällt, der jede ihrer Bewegungen genau beobachtet.   

Share this Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x