The Wolf Among Us 2 wird auch für Neueinsteiger entwickelt

Telltale Games und Deck Nine Games kehren 2023 mit The Wolf Among Us 2 zurück, das zwar als direkte Fortsetzung zu The Wolf Among Us entwickelt wird, für Neueinsteiger soll dies dennoch kein Problem darstellen.

So versichert man bei Telltale Games, dass man das original The Wolf Among Us nicht zwingend gespielt haben muss, um die Hintergründe oder Charaktere zu verstehen. Dies versucht man bereits mit der ersten Episode zusammenzufassen und verständlich zu machen, so dass der Titel am Ende für sich alleine stehen kann.

Chief Executive Officer Jamie Ottilie sagte hierzu gegenüber IGN:

„Wir bemühen uns, unsere Erzählungen so zu gestalten, dass sie für sich alleine stehen können“, so Ottilie. „Wir denken, dass das Opening der ersten Episode die Dinge so gestaltet, dass der Spieler versteht, wie die Charaktere dahin gekommen sind, wo sie jetzt sind.“

Dennoch empfiehlt man den Spielern, bei Gelegenheit den ersten Teil zu spielen, um das ganze Universum zu verstehen.

Die Story von The Wolf Among Us 2 setzt rund sechs Monate nach den Ereignissen der ersten Season an. Als Bigby übernehmt man darin einen Fall, der die normale Welt umspannt, jedoch hin und her gerissen ist, wem man helfen soll.

Vielmehr ist derzeit nicht über The Wolf Among Us 2 bekannt, dass laut Telltale jedoch nur durch die Unterstützung der Fans realisiert werden konnte.

Der Release von The Wolf Among Us 2 wird in 2023 angestrebt. Laut jüngster Statements kommt die Entwicklung auch sehr gut voran und man liege absolut im Zeitplan.

Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x