THQ arbeitet an mindestens vier neuen Spielen

Mit Darksiders II, Metro: Last Light und Homefront 2 hat THQ bereits ein beachtliches Line-Up in den nächsten Monaten vorzuweisen.

Die Planungen des Publishers gehen aber bereits darüber hinaus und so bestätigte THQ President Jason Rubin, dass man in den vergangenen Wochen die Arbeiten für mindestens vier bisher unangekündigte Spiele aufgenommen hat.

Neben den oben erwähnten Spielen heißt es: „Über unsere angekündigten Titel hinaus, haben in den letzten 60 Tagen alle vier unserer internen Studios die Arbeit an neuen Titeln begonnen, welche die Art der Produkte repräsentieren, von denen wir glauben, dass dies THQ in der Zukunft erfolgreich machen werden.“

Immer noch offen ist auch das Projekt von Turtle Rock, das bisher nicht gezeigt wurde. Bei den neuen Titeln dürfte es sich mit Sicherheit auch um Next-Gen Titel handeln, da THQ bereits angekündigt hat, von Anfang an bei den neuen Konsolen dabei zu sein.

[asa]B005IV13DY[/asa]

TAGGED:
Share this Article
Leave a comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x