Home News THQ: Restliche Marken erfolgreich versteigert
THQ: Restliche Marken erfolgreich versteigert
1

THQ: Restliche Marken erfolgreich versteigert

1

Nachdem im Januar nicht alle THQ Assets bei der ersten großen Auktion versteigert werden konnten, ging vor wenigen Tagen der letzte Ausverkauf über die Bühne.

Und wie es scheint, konnten Franchises wie Darksiders, Destroy All Humans oder Homeworld einen neuen Besitzer finden, wenn auch noch nicht klar ist, wer hier zugriffen hat. Der endgültige Verkauf geht erst im Mai über die Bühne.

Vorab wurde bekannt, dass ein ehemaliger Vigil Mitarbeiter an Darksiders interessiert war, jedoch ist es fraglich, ob Crytek, wo eben jener Mitarbeiter nun arbeitet, eine Fortsetzung produzieren wird.

So langsam neigt sich damit das Kapitel THQ seinem Ende zu, das Stück für Stück aufgelöst wurde. Den größten Deal hat hier wohl Deep Silver gemacht, die sich mit Saints Row samt zugehörigem Studio und Metro zwei bedeutende Marken unter den Nagel gerissen haben und mit einmal in der oberen Publisher Liga spielen, auch wenn sich Deep Silver selbst da nicht sieht.

Weitere Studios und Marken gingen an Ubisoft, Crytek SEGA und Take 2, die alle sich in befindlichen Projekte auch wie geplant veröffentlichen werden.

THQ
Preis: EUR 18,33
9 neu von EUR 18,3333 gebraucht von EUR 2,63
bei amazon.de kaufen
tags:

Comment(1)

Comments are closed.