Home News TimeGate Studios nach Insolvenz endgültig geschlossen
TimeGate Studios nach Insolvenz endgültig geschlossen
0

TimeGate Studios nach Insolvenz endgültig geschlossen

0

Es hatte sich bereits angedeutet, dass die TimeGate Studios nach dem Insolvenzantrag und einem verlorenen Rechtsstreit nicht mehr auf die Beine kommen werden. Nun ist das Studio offenbar komplett geschlossen worden.

Wie mehrere Quellen berichten, wurden alle Mitarbeiter am gestrigen Donnerstag über ihre Kündigung informiert worden und das Studio geschlossen. Alle verbliebenen Vermögenswerte sollen nun im sogenannten Chapter 7 liquidiert werden.

Die TimeGate Studios haben im Jahre 2009 den Publisher Southpeak Interactive wegen angeblicher nicht eingehaltener Vereinbarungen verklagt, worauf hin Southpeak mit einer Gegenklage konterte. In einer endgültigen Entscheidung im April diesen Jahres wurde Southpeak hier das Recht zugesprochen und die TimeGate Studios sollten eine Summe von über sieben Millionen Dollar zahlen. Zudem verlor man die Rechte an der Section 8-Marke.

Zuletzt hatten die TimeGate Studios bei der Entwicklung von Aliens: Colonial Marines mitgeholfen.

"Sega of America, Inc."
Preis: EUR 7,91
15 neu von EUR 7,9120 gebraucht von EUR 4,83
bei amazon.de kaufen