Titanfall 2 – 4-Spieler KoOp-Modus ‚Frontier Defense‘ jetzt verfügbar, Changelog online

Der Mech-Shooter ‚Titanfall 2‘ von Respawn wird in Kürze mit einem weiteren Update bedacht, das unter anderem den 4-Spieler KoOp-Modus ‚Frontier Defense‘ mit sich bringt.

Hierbei handelt es sich um einen PvE Hordemodus, der ein völlig neues Spielgefühl umsetzt. Ihr und euer Team habt darin die Aufgabe, den Harvester zu beschützen, während immer stärkere und koordinierte Angriffswellen auf euch zu stürmen. Bildet eure Teams, optimiert eure Titans und legt euch darin die passende Strategie fest, um zu überleben. Folgende Inhalte erwarten euch mit dem kostenlosen Update.

  • 4- Spieler Co-op Mode.
  • Verteidigt euren Harvester gegen 5 Wellen immer stärker werdender Gegner.
  • Kassiert Cash für das Bekämpfen der Gegner, die ihr in neue Tools wie Batterien, Arc Traps und mehr investieren könnt.
  • Wähle aus Easy / Regular / Hard / Master Schwierigkeitsgrad.
  • Insane Schwierigkeitsgrad im gesonderten Featured Mode.
  • Neuer Titan Fortschritt – ‘Aegis Ranks’
  • Neue herausfordernde Gegner-Typen.
  • 5 Maps zum Launch
    • Homestead
    • Forwardbase Kodai
    • War Games
    • Rise
    • Blackwater Canal

Darüber hinaus testet man derzeit neue Karten, die später veröffentlicht werden. Zudem findet mit diesem Update die Karte ‚Rise‘ aus dem original Titanfall den Weg ins Spiel, entlang der Life Fire Karte Township, sowie gibt es auch neue Inhalte im In-Game Store.

Das neue Update wird ab dem 25. Juli kostenfrei zur Verfügung stehen.

(Update)

Die neuen Inhalte sind ab sofort im Spiel verfügbar. Darüber hinaus hat Respawn den kompletten Changelog veröffentlicht, den ihr über die offiziellen Foren einsehen könnt.