Home News Tomb Raider – Eidos Montreal nicht überrascht vom negativen Feedback
Tomb Raider – Eidos Montreal nicht überrascht vom negativen Feedback
0

Tomb Raider – Eidos Montreal nicht überrascht vom negativen Feedback

0

Tomb Raider stellt ein perfektes Beispiel für ein Spiel dar, dass sicherlich auch ohne einen Multiplayer-Part überzeugen kann.

Dementsprechend zeigten die Fans der Serie auch alles andere als wirklich begeistert über die Ankündigung Anfang des Jahres. Eidos Montreal, welche die Entwicklung des Multiplayer-Part übernehmen, überrascht das „negative“ Feedback jedoch nicht, wie Producer Joe Khoury äußerte. Die Idee dazu entstand allerdings auch erst nachdem Crystal Dynamics am Singlerplayer gearbeitet hat.

„Wenn du auf das Thema von Tomb Raider schaust, gibt es definitiv Potenzial für einen Multiplayer, aber mit diesem speziellen Tomb Raider, der Idee vom Überleben, der Idee der Zusammenarbeit, der Idee des Miteinander, um im Wesentlichen gerettet zu werden, gibt es mehrere solide Gründe für Etwas, das wir tun können, damit der Spieler eine einzigartige Erfahrung haben kann.“

Khoury betonte aber auch, dass ein Multiplayer nicht in jedes Spiel passt. Aber für Tomb Raider hat es zumindest für Eidos selbst Sinn gemacht.

Tomb Raider erscheint am 05. März 2013.

Square Enix
Preis: EUR 20,96
8 neu von EUR 20,9612 gebraucht von EUR 14,01
bei amazon.de kaufen