Home News Tomb Raider – Erste offizielle Verkaufszahlen, aber unter den Erwartungen
Tomb Raider – Erste offizielle Verkaufszahlen, aber unter den Erwartungen
6

Tomb Raider – Erste offizielle Verkaufszahlen, aber unter den Erwartungen

6

Auch wenn Tomb Raider in der Release-Woche recht erfolgreich gestartet ist, liegen die Verkaufszahlen für Square Enix derzeit unter den Erwartungen.

3,4 Millionen Kopien konnte der Publisher seit dem Release Anfang März absetzen, wobei unklar ist, wie hoch die internen Ziele genau waren. Digitale Absätze wurden hierbei nicht berücksichtigt.

Hitman: Absolution, das bereits im November erschienen ist, bringt es inzwischen auf 3,6 Millionen verkaufte Einheiten sowie Sleeping Dogs auf 1,9 Millionen.

Square Enix
Preis: EUR 24,60
9 neu von EUR 24,6023 gebraucht von EUR 10,50
bei amazon.de kaufen

Comment(6)

  1. Mir persönlich als Tomb Raider Fan der ersten Stunde hat mir das Spiel sehr gut gefallen. Square Enix und Crystal Dynamics haben sich viel vorgenommen um 1. die eingefleischten Fans zufrieden zustellen und 2. das Genre nen frischen touch zugeben a la Uncharted oder Assasins Creed und sie haben es meiner Meinung nach geschafft. Was Square sich an Zahlen vorgestellt hat weiß ich auch nicht aber sie können mit den Bewertungen doch recht zufrieden sein und sehen selber das sie jetzt kein schlechtes Spiel geschaffen haben

  2. Das Spiel (Tomb Raider) ist einfach nur Super! Habe es durchgespielt und wurde bestens unterhalten. Selbst jetzt spiele ich es noch um alle Nebenaufgaben zu meistern. Kann es nur empfehlen!

    Der Witz an der Meldung ist ja, es ist noch kein Monat erhältlich und hat schon 3,4 Mio. Verkäufe… und die anderen Spiele sind schon seit Monaten erhältlich… da liegt der Wurm wohl eher bei den anderen Spielen… oder haben die damit gerechnet, dass es sich innerhalb der ersten zwei Monate 10 Mio. mal verkauft? Ich glaube das hat noch kein Tomb Raider geschafft…

  3. Ist das Spiel echt so gut? Habe es mir damals abbestellt, irgendwie hat es mir nicht mehr ganz zugesagt kurz vor Release.

  4. vielleicht liegt es an dem spiel.aber wie ich gelesen/gehört/gesehen habe soll es ein survival game sein.aber angeblich kann lara nicht mehr tauchen braucht keine medipacks (selbstheilung) usw.ich habe es beim bekannten gesehen (ungefähr 2 stunden)der war so mitte des games und für mich war es die übliche shooter kost!…….kann sein das ich verkehrt liege aber es ist mein eindruck gewesen.für mich haben die das spiel versaut 🙁

  5. Unklar, 80 Millionen PS3 im Umlauf, 80 Millionen Xbox360 Konsolen und noch unzählige Gamer PCs. Und da verkaufen die so ein Top Spiel an nicht einmal 2% ? .. da stimmt doch vorne und hinten etwas nicht.

Comments are closed.