Tomb Raider – Neues Spiel auf Basis der Unreal Engine 5 angekündigt

Beim heutigen Showcase zur Unreal Engine 5 wurde nicht nur die Verfügbarkeit der Engine für alle Entwickler angekündigt, Square Enix nutzte dies auch als Gelegenheit, um ein neues Tomb Raider Spiel zu enthüllen.

In einem kurzen Tweet bestätigt Dallas Dickinson, General Manager bei Crystal Dynamics, dass man erneut mit der Entwicklung beauftragt wurde, die mithilfe der Unreal Engine 5 das Storytelling auf die nächste Stufen heben möchten.

„Crystal Dynamics ist unglaublich gespannt auf die Zukunft der Unreal und wie es uns helfen wird, unser Storytelling auf die nächste Stufe zu heben. Deshalb sind wir stolz darauf, ankündigen zu können, dass unser nächstes #tombraider-Spiel auf der Unreal Engine 5 basiert! Unser Ziel ist, wie man die Grenzen der Wiedergabetreue überschreiten kann, um ein hochwertiges und filmisches Adventure von höchster Qualität abzuliefern, welches die Fans von Tomb Raider und unseren Spielen bei Crystal Dynamics verdient haben.“

Für die Umsetzung hat man sich den Days Gone Director Jeff Ross an Bord geholt, der sich bereits auf die Zusammenarbeit mit Crystal Dynamics freut.

RELATED //  Neues Tomb Raider ohne Rhianna Pratchett, Spekulationen über Remake 

Abseits der jüngsten Trilogie

Wirklich überraschend kommt die Ankündigung des neuen Spiels nicht. zwar hat man mit der jüngsten Trilogie erst vor zwei Jahren abgeschlossen, deutete damals aber schon an, dass sich Lara Croft zukünftig neuen Abenteuern widmet wird, die nicht an die Trilogie oder deren Story gebunden ist.

Wann mit dem neuen Spiel zu rechnet ist oder auf welchen Plattformen dieses erscheint, ist gegenwärtig noch unklar. Zu hoffen bleibt natürlich, dass man sich auf ein echtes Next-Gen Tomb Raider-Erlebnis freuen kann.

TAGGED:
Share this Article
1 Comment
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Checkbox
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
1
0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x