Tony Hawk – Gerüchte über Remaster & brandneues Spiel im Umlauf (Update)

Seit einiger Zeit wünschen sich die Fans ein neues Tony Hawk, wobei es mit den letzteren Umsetzungen nicht ganz so geklappt hat, wie gewünscht. Vielleicht aber wäre ein Remaster nun genau das, was diese Lücke füllen könnte.

Gerüchte dazu machen derzeit auf Twitter die Runde, wonach Activision wohl neue Prototypen hat erstellen lassen, die intern bereits die Runde machen, um Feedback zu sammeln. Einzig der Zweck dazu sei nicht ganz klar, ob man nun ein komplett neues Spiel verfolgt oder ein Remaster in Angriff nehmen möchte.

Dazu heißt es jedenfalls:

„Ich habe diese Informationen nur mit wenigen Personen geteilt. Interessanterweise hat Liam Robertson diese Informationen gerade in seinem Podcast erwähnt und sie scheinbar bestätigt. Niemand scheint zu wissen, ob beide Spiele komplett überarbeitet werden oder ob es nur ein Test für etwas anderes ist.“

Laut dem Insider müsse man nun abwarten, ob sich Activision dazu äußert oder sogar ein Spiel in naher Zukunft ankündigt. Der Bedarf an Skate-Games ist jedenfalls da. So fragt man auch immer wieder nach der Skate-Serie von EA, die derzeit offenbar jedoch kein großes Interesse daran haben. Einziger Lichtblick ist derzeit das Projekt ‚Session‘, das allerdings nur für PC und Xbox One geplant ist.

Update: Inzwischen konnte man weitere Hinweise auf ein brandneues Spiel ausmachen. So gab es bereits im Oktober ein Interview mit dem Skateboard Profi Lizzie Armanto, der im The Nine Club Podcast sagte, dass ein weiteres Spiel erscheint, in dem erst selbst vertreten ist.

Eine Bestätigung durch Activision ist allerdings noch offen.

0
Dein Kommentar dazu interessiert uns!x
()
x