Tormented Souls – Klassischer Horrortitel für 2021 angekündigt

PQube Games, Dual Effect und Abstract Digital Works kündigten heute den klassischen Horrortitel Tormented Souls an, der 2021 für PC und Konsolen erscheint. Das Spiel bezieht seine Inspirationen aus Resident Evil und Silent Hill und Alone in the Dark.

Bei der Untersuchung des Verschwindens von Zwillingsmädchen in Winterlake passiert Caroline Walker etwas Schreckliches. Caroline wacht mitten in der Nacht auf, nackt in einer Badewanne – und an ein heruntergekommenes medizinisches Gerät angeschlossen. Sie muss um ihr Leben kämpfen, während sie die Hallen eines verlassenen Herrenhauses erkundet, das zum Krankenhaus umgebaut wurde. Die Villa mag verlassen erscheinen, aber während Caroline ihre Geheimnisse untersucht, werden dunkle Mächte und unaussprechliche Schrecken alles in ihrer Macht stehende tun, um sie daran zu hindern, zur Wahrheit zu gelangen. Seid daher immer wachsam und verwendet alles, was ihr finden könnt, um die eindringlichen Schrecken von Winterlake abzuwehren?

Um diesem Albtraum lebendig zu entkommen braucht es mehr als ein stetiges Ziel und scharfe Reflexe. Ihr müsst die Umgebungen nach allem durchsuchen, was ihr zu eurem Vorteil nutzen könnt. Kombiniert Gegenstände geschickt, um Rätsel zu lösen, und nutzt alle verfügbaren Ressourcen, um die Geheimnisse des Herrenhauses und seines Geländes zu erkunden. Spiegel bieten zudem einen Weg zu einer alternativen Realität und einem anderen Ort in der Zeit. Durch das Überqueren dieser schimmernden Tore kann Caroline das Gewebe der Realität auf überraschende Weise manipulieren und die Situation zu ihrem Vorteil nutzen.

Tormented Souls erscheint 2021.