Traffic Jams – Neuer VR-Titel von Vertigo Games

Vertigo Games, die Macher hinter Arizona Sunshine, haben zusammen mit Little Chicken ihren nächsten VR-Titel Traffic Jams angekündigt, der für die wichtigsten Plattformen erscheint.

In der Welt von Traffic Jams sind alle Ampeln ausgegangen und ihr seid der einzige, der den Verkehr trotz empörender Ereignisse und eklatanter Straßenverstöße am Laufen halten könnt. Ausgehend von einer ruhigen Ecke in einer kleinen Stadt strömen bald Stellenangebote aus berühmten Städten rund um den Globus, in denen es an euch liegt, unhöfliche Fußgänger, ungeduldige Fahrer und gelegentliche Meteoriten vor dem totalen Straßenrummel zu bewahren. Hört sich einfach an? Denkste! Dieses chaotische VR-Spiel ist voller Monster, (Un-) Naturkatastrophen und so etwas wie … „Käse-Bowling“?

„VR hat erfolgreich seinen Platz im Wohnzimmer gefunden und wir haben sofort das Potenzial von Traffic Jams erkannt, um sowohl neue als auch erfahrene VR-Spieler damit zu begeistern“, sagte Richard Stitselaar, Geschäftsführer bei Vertigo Games. „Sein spielerischer Kunststil und seine lustigen Charaktere in Kombination mit dem leicht zu erlernenden, schwer zu beherrschenden Gameplay machen es attraktiv und für ein breites Publikum in seinem Genre zugänglich. Wir freuen uns sehr, unsere Kräfte mit den Freunden bei Little Chicken zu kombinieren und ihnen zu helfen, dieses Juwel VR-Spielern weltweit näher zu bringen.“

Traffic Jams erscheint später in diesem Jahr für die wichtigsten VR-Plattformen.