Tribes of Midgard – Wikinger-RPG erscheint im Juli für PS5

Gearbox Publishing und Entwickler Norsfell können heute das Release-Datum zum Wikinger-RPG Tribes of Midgard für den kommenden Juli bestätigen. Ein neuer Trailer verspricht zudem weitere Eindrücke.

Tribes of Midgard spielt in der farbenfrohen Welt der nordischen Mythologie. Seit Anbeginn der Neun Reiche haben die Samen des Weltenbaums Yggdrasil Midgard beschützt und ernährt. Diese Samen sind jetzt allerdings im ganzen Reich verstreut und versteckt. Uralte Übel und Feinde Asgards versuchen, diese flackernden Überreste des Lebens auszulöschen, um Ragnarök – das Ende der Welt – herbeizuführen. Eure Mission? Beschütze die Samen.

„Tribes of Midgard ist das richtige Spiel für alle, die ihre Wikingerfähigkeiten testen möchten. Leute, die alleine spielen möchten, können sich alleine einer großen Herausforderung stellen, und Leute, die mit Freunden spielen möchten, werden ihren Spaß haben – wir glauben, dass wir die perfekte Balance gefunden haben“, sagt Julian Maroda, Mitgründer, CEO und Kreativdirektor bei Norsfell. „Wir haben unser Herz und unsere Seele in dieses Spiel gesteckt und herausgekommen ist eine helle, lebendige Welt mit fesselnden, klassenbasierten Koop-Kämpfen, die die Spieler gemeinsam erkunden und überleben können.“

In Tribes of Midgard übernimmt man die Rolle über einen Einherjar, einen glorreichen Wikingerhelden in Walhalla, der von den Walküren handverlesen wurde, um die Samen zu beschützen und Midgard zu retten. Das Spiel wurde von Grund auf sowohl für Solo- als auch für Koop-Spiele entwickelt.

Ihr müsst zusammenarbeiten, um eure Verteidigung zu stärken, sich in die unbekannte Wildnis zu wagen, Monster und Riesen zu besiegen und vieles mehr. Wählt dazu zwischen acht verschiedenen Klassen und zahlreichen Kampfstilen, die zu eurem Spielstil passen.

Tribes of Midgard erscheint am 27. Juli für PlayStation 5 und PS4.